Ausstellung Nachhaltige Stadt


Wie sich eine Stadt entwickelt, ist für ihre Bewohner*innen sehr wichtig. In einem gemeinsamen Prozess möchten wir die Wünsche und Vorstellungen der Fürther*innen in einer Ausstellung sichtbar machen. Ab Mai 2017 werden wir deshalb im Welthaus Fürth einen partizipativen Prozess durchführen, der genaue dieser Frage nachgeht:

Was sind wichtige und gut umzusetzende Schritte, um Fürth zu einer Nachhaltigen Stadt zu machen?

Aktuell bis 15.August 2017 können Bürger*innen und Schüler*innen Ideen für nachhaltige Stadtentwicklung vor Ort in Forn von konkreten Vorschlägen und best-practice Beispielen einreichen. Auch Vereine und andere Initiativen sind aufgerufen, ihre Wünsche einzubringen.

Ein Fragebogen hilft Ihnen,  die Idee konkret zu fassen und alle wichtigen Infos an uns weiterzuleiten.

Hier können Sie ihn downloaden: Fragebogen (als doc), Fragebogen (als pdf)

Bitte geben Sie ihn im Weltladen Fürth, Gustavstr. 31, 90762 Fürth ab oder schicken Sie ihn ausgefüllt an diller@weltladen-fuerth.de

Alle Eingänge werden dokumentiert und tauchen in der Ausstellung auf. Im Spätsommer fällt dann die Auswahl, welche zehn Vorschläge in Form von Collagen präsentiert werden. Erstmals zu sehen, sind die Ergebnisse des Prozesses am 14. Oktober 2017 auf dem zweiten Zukunftsmarkt CommOn! Vom 16. Oktober bis 31. Dezember sind sie dann im Welthaus Fürth zu sehen.